Skip to Content

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunst-Handwerksausstellung „Der Hoffnung verpflichtet“

3. November von 12:00 bis 6. Dezember von 17:00

Kostenlos
21-11-06_Emden_Ausstellung

Im Novem­ber 2021 prä­sen­tiert die LAK das Pro­jekt „Der Hoff­nung ver­pflich­tet“ zum Leben des Emder Wider­stands­kämp­fers Max Windmüller.

Den über­ge­ord­ne­ten Rah­men für das Pro­jekt bil­det das bun­des­wei­te Jubi­lä­ums­jahr 1700 Jah­re jüdi­sches Leben in Deutsch­land unter der Schirm­herr­schaft des Bun­des­prä­si­den­ten Frank-Wal­ter Steinmeier.

Neben den Musi­kern und Thea­ter­dar­stel­lern der LAK, die im Pro­jekt ein Gegen­warts­sze­na­rio mit Musik erar­bei­ten, haben die Krea­tiv- und Kunst­grup­pen sich des The­mas angenommen.

In der Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Leben von Max Wind­mül­ler, sei­nen Wor­ten und Gedan­ken, ist eine Aus­stel­lung ent­stan­den, die auf sich auf viel­fäl­ti­ge Art und Wei­se dem Men­schen Max Wind­mül­ler nähert. Dabei sind Inhal­te des jüdi­schen Glau­bens, Erleb­nis­se Max Wind­mül­lers wäh­rend des Nazi­re­gimes und auch sei­ne per­sön­li­chen schrift­li­chen Auf­zeich­nun­gen Quel­le der Inspi­ra­ti­on gewe­sen. In der künst­le­ri­schen Gestal­tung fin­den sich abs­trak­te Bil­der von Inken Rein­ders eben­so wie rea­le Dar­stel­lun­gen von Bir­git Wei­ßen­born. Die Kera­mik­grup­pe der LAK erar­bei­te­te unter der Lei­tung der Künst­le­rin Hielk­je van Dam­me ein Gesamt­werk, eine inhalt­li­che Instal­la­ti­on, die sich aus den ein­zel­nen Objek­ten der Grup­pe zusammensetzt.

Prä­sen­tiert wird die­se Kunst­aus­stel­lung im Treff­punkt in der gro­ßen Stra­ße. Mög­lich wur­de die Nut­zung die­ses Rau­mes durch den Umzug der Stadt­wer­ke in das neue Quar­tier an der ehe­ma­li­gen Kauf­hal­le und die Bereit­stel­lung durch die Spar­kas­se Emden.

Die Eröff­nungs­ver­an­stal­tung der Aus­stel­lung mit einem Rah­men­pro­gramm mit Musik und Gäs­ten waram Sams­tag den 6.11.2021 um 11 Uhr. Für die­se Ver­an­stal­tung wird auf­grund der Coro­na-Ver­ord­nung eine Anmel­dung emp­foh­len unter 04941 165460 oder per eMail info@lak.de .

Ab 17.11.21 ist die Aus­stel­lung am Mitt­woch und Don­ners­tag von 12 – 17 Uhr und am Frei­tag von 10 – 12.30 Uhr zu besuchen.

Details

Beginn:
3. November von 12:00
Ende:
6. Dezember von 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Emden – Treffpunkt der Sparkasse
Große Straße 10
Emden, 26721
Google Karte anzeigen

Kontaktdaten

Ländliche Akademie
Krummhörn-Hinte e. V.

Anschrift:

Krummhörn

Schatthausstr. 31, 26736 Krummhörn

Hinte

Osterhuser Str. 19, 26759 Hinte

Post-Anschrift:

Postfach 12 07, 26731 Krummhörn

Telefon:

Krummhörn

Tel. 04941 / 165460

Hinte

Tel. 04925 / 9252781

Bürozeiten:

Pewsum: Di - Do 10 - 12 Uhr

E-Mail:

info@lak.de

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den LAK-Newsletter bestellen. Damit erhalten Sie alle Neuigkeiten und Terminhinweise der LAK per E-Mail. Bitte geben Sie Namen und E-Mail-Adresse an und klicken Sie auf "Abonnieren".

Hiermit bestelle ich ab sofort den LAK-Newsletter:

Der Verein

Der Frauen-Chor

>>> Zur LAK bei YouTube
>>> Zur LAK bei Instagram