Skip to Content

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst-Handwerksausstellung „Der Hoffnung verpflichtet“

3. November 2021 von 12:00 bis 6. Dezember 2021 von 17:00

Kostenlos
21-11-06_Emden_Ausstellung

Im November 2021 präsentiert die LAK das Projekt „Der Hoffnung verpflichtet“ zum Leben des Emder Widerstandskämpfers Max Windmüller.

Den übergeordneten Rahmen für das Projekt bildet das bundesweite Jubiläumsjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier.

Neben den Musikern und Theaterdarstellern der LAK, die im Projekt ein Gegenwartsszenario mit Musik erarbeiten, haben die Kreativ- und Kunstgruppen sich des Themas angenommen.

In der Auseinandersetzung mit dem Leben von Max Windmüller, seinen Worten und Gedanken, ist eine Ausstellung entstanden, die auf sich auf vielfältige Art und Weise dem Menschen Max Windmüller nähert. Dabei sind Inhalte des jüdischen Glaubens, Erlebnisse Max Windmüllers während des Naziregimes und auch seine persönlichen schriftlichen Aufzeichnungen Quelle der Inspiration gewesen. In der künstlerischen Gestaltung finden sich abstrakte Bilder von Inken Reinders ebenso wie reale Darstellungen von Birgit Weißenborn. Die Keramikgruppe der LAK erarbeitete unter der Leitung der Künstlerin Hielkje van Damme ein Gesamtwerk, eine inhaltliche Installation, die sich aus den einzelnen Objekten der Gruppe zusammensetzt.

Präsentiert wird diese Kunstausstellung im Treffpunkt in der großen Straße. Möglich wurde die Nutzung dieses Raumes durch den Umzug der Stadtwerke in das neue Quartier an der ehemaligen Kaufhalle und die Bereitstellung durch die Sparkasse Emden.

Die Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung mit einem Rahmenprogramm mit Musik und Gästen waram Samstag den 6.11.2021 um 11 Uhr. Für diese Veranstaltung wird aufgrund der Corona-Verordnung eine Anmeldung empfohlen unter 04941 165460 oder per eMail info@lak.de .

Ab 17.11.21 ist die Ausstellung am Mittwoch und Donnerstag von 12 – 17 Uhr und am Freitag von 10 – 12.30 Uhr zu besuchen.

Details

Beginn:
3. November 2021 von 12:00
Ende:
6. Dezember 2021 von 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Emden – Treffpunkt der Sparkasse
Große Straße 10
Emden, 26721
Google Karte anzeigen
Test

Kontaktdaten

Ländliche Akademie
Krummhörn-Hinte e. V.

Anschrift:

Krummhörn

Kleinbahnstraße 1, 26736 Krummhörn

Hinte

Osterhuser Str. 19, 26759 Hinte

Post-Anschrift:

Postfach 12 07, 26731 Krummhörn

Telefon:

Krummhörn

Tel. 04926 / 9265777

Hinte

Tel. 04925 / 9252781

Bürozeiten:

Greetsiel: Di - Do 09.00 – 13.00 Uhr

E-Mail:

info@lak.de

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den LAK-Newsletter bestellen. Damit erhalten Sie alle Neuigkeiten und Terminhinweise der LAK per E-Mail. Bitte geben Sie Namen und E-Mail-Adresse an und klicken Sie auf "Abonnieren".

Hiermit bestelle ich ab sofort den LAK-Newsletter:

Die LAK bei Facebook

Hier klicken...

Die "Malle Diven bei Facebook

Hier klicken...

Die LAK bei YouTube

Hier klicken...

Die "Malle Diven" bei YouTube

Hier klicken...

Die LAK bei Instagram

Hier klicken...

Kontaktdaten

Ländliche Akademie
Krummhörn-Hinte e. V.

Anschrift:

Krummhörn

Kleinbahnstraße 1, 26736 Krummhörn

Hinte

Osterhuser Str. 19, 26759 Hinte

Post-Anschrift:

Postfach 12 07, 26731 Krummhörn

Telefon:

Krummhörn

Tel. 04926 / 9265777

Hinte

Tel. 04925 / 9252781

Bürozeiten:

Greetsiel: Di - Do 09.00 – 13.00 Uhr

E-Mail:

info@lak.de