Musik

Erwachsene

Blechbläser - LAKMus

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungBodo Florian
OrtPewsum
GebäudeGrundschule
WochentagMontag
Zeit19:45 – 21:00

Über die Gruppe

Fast 30 Jahre ist es her, dass sich Blechbläser unter dem Dach der LAK zu einem Ensemble zusammenfanden. Der Name LAKMUS entstand aus der Kombination von LAK und MUSik. Wenn der Name an Chemie erinnert, ist dies durchaus nicht abwegig, weil in diesem Ensemble die „Chemie“ stimmen muss, wenn in lockerer Atmosphäre gute Musik entstehen soll.

Im Laufe dieser langen Zeit hat LAKMUS an vielen LAK-Produktionen, -Festen und -Konzerten teilgenommen. Neben Trompeten und Posaunen kommen Tuba, Euphonium und ein Helikon zum Einsatz. Schöne Erinnerungen haben die Mitglieder an Probenwochenenden, die möglichst einmal im Jahr auf einer Insel oder einem anderen netten Ort stattfinden.

Gespielt wird was gefällt und das Leistungsvermögen der Bläser nicht übersteigt, von alten Meistern, Volks- und Kirchenmusik über Jazz, Blues und Pop bis zu Filmmusiken und Kompositionen für LAK-Musiktheater-Stücke.

LAKMUS würde sich sehr freuen, wenn weitere fortgeschrittene Blechbläser Lust hätten, das Ensemble zu verstärken.

Altersübergreifend

Blöckflöte - CaLoRys

Gruppendaten

PersonenkreisFortgeschrittene
LeitungHilke Uken
OrtPewsum
GebäudeIGS
WochentagMittwoch
Zeit20:10 – 21:10

CaLoRys_Katharina

Über die Gruppe

Das Blockflötenquartett CaLoRys“ (zusammengesetzt aus den Dorfnamen „Campen“, „Loquard“ und „Rysum“) besteht seit mehr als 25 Jahren. Zu dieser Gruppe gehören z.Z: 11 Spielerinnen. Es wird auf Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöten musiziert. Dazu kommen oftmals auch die Gitarre oder Rhythmusinstrumente zum Einsatz. Wir spielen sowohl geistliche als auch klassische und moderne Literatur. Obwohl diese Gruppe nun schon lange gemeinsam musiziert, sind wir jederzeit offen für neue MitspielerInnen – ohne Altersbegrenzung. Es werden jedoch Notenkenntnisse und etwas Erfahrung beim Blockflötenspiel vorausgesetzt. Ansonsten sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Kinder und Jugendliche

Cajonunterricht

Gruppendaten

PersonenkreisAb 6 Jahre
LeitungNorbert Tapken
OrtPewsum
GebäudeLAK-Büro
WochentagNach Absprache
ZeitNach Absprache

Erwachsene

Chimes - Tonstabgruppe Groothusen

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungMattis Reinders
OrtGroothusen
GebäudeDorfgemeinschaftshaus
WochentagMittwoch
Zeit19:30 – 21:00

Über die Gruppe

Die Tonstabgruppe besteht seit über 25 Jahren. Gespielt wird auf amerikanischen Tonstäben („Choir Chimes“, „Bell Plates“). Zum Repertoire gehören klassische Stücke, jedoch ist die Gruppe auch flexibel genug, um bei den Theaterstücken der LAK, wie „Das ganz große Los“ im Jahr 2014, auch mal als Teil eines Orchesters zu Popmusik ihre besonderen Klänge beizusteuern.

Gemeinschaft wird großgeschrieben bei der Gruppe. Das Tonstab-Spielen erfordert Einsatz von allen Mitspielern, da nur alle Töne gemeinsam ein wohlklingendes Ergebnis erzeugen können.

3 Videos von einem Auftritt der Tonstabgruppe am 03.12.16 in der Kirche Groothusen können Sie hier anschauen.

Die Gruppe mit ihrem früheren Leiter Professor Hans-Jürgen Tabel

Erwachsene

Chor - Malle Diven

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungChristine Schmidt
OrtPewsum
GebäudeGrundschule
WochentagDienstags und Mittwochs
Zeit19:30 – 21:00

Über die Gruppe

Wer kennt sie nicht, die verrückten Frauen des Ländlichen Akademie-Chores „Malle Diven“?

Gegründet wurde der Chor im Jahr 2008, als die Leiterin Christine Schmidt zur LAK kam. Damals übernahm sie den sogenannten „PopCHORn“ der, wie der Name schon sagt, überwiegend Pop-Songs zum Besten gab.

Als die Leiterin 2009 den Vorschlag machte, „It’s not fair“ von Lily Allen zu singen, war den Frauen der Text doch zu schlüpfrig und so kam es, dass Christine Schmidt eine plattdeutsche Übersetzung machte… das heute immer noch im Repertoire vorhandene „Lat dat man“. Das war die Geburtsstunde der „Malle Diven“.

Die lustigen plattdeutschen Texte auf bekannte Welthits sind das heutige Markenzeichen des Chores. Aber die Damen können auch anders. So werden zu Projekten der LAK auch ernsthafte und anspruchsvolle Lieder erlernt und mit großem Engagement gesungen. In ganz Ostfriesland und darüber hinaus ist der Chor unterwegs. Rund 30 Konzerte pro Jahr geben die Diven.

Ihre erste CD „Nu sleit `t dartein…“ ist im Jahr 2015 fertiggestellt worden und bei der LAK und bei Konzerten erhältlich. Die Malle Diven heißen jede neue Diva herzlich willkommen.

Begleitet wird der Chor durch Christine Schmidt an der Gitarre und Mattis Reinders am Piano.

 

Leute seid mal Ohr wir stellen uns hier vor
wir sind die MALLE DIVEN
und ein Weiberchor.

Wir trau’n uns alles zu
kein Song ist tabu
Ihr habt keine Wahl
wir rocken jetzt den Saal.
We will, we will rock you …

Dazu im LAK-Shop:

Altersübergreifend

Folklore - Krummhörner Spielleute

Gruppendaten

PersonenkreisNach Absprache
LeitungHans-Jürgen Tabel
OrtJennelt
GebäudeGrundschule (LAK-Musikraum)
WochentagNach Absprache
Zeit

Über die Gruppe

Musik auf historischen Instrumenten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Dazu im LAK-Shop:

Erwachsene

Folklore - Folkloq

Folklore - Katrepel

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungHans-Jürgen Tabel
OrtPilsum
GebäudeAlte Schule
WochentagNach Absprache
Zeit

Über die Gruppe

Internationale Folklore, bayerische und ostfriesische Volksmusik.

Folklore - UFOs

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungHans-Jürgen Tabel
OrtJennelt
GebäudeGrundschule (LAK-Musikraum)
WochentagMontag
Zeit19:30 – 21:00

Über die Gruppe

Die UFO’s kommen nicht vom Mars oder Pluto oder aus anderen Tiefen des Weltalls. Bodo Florian, ehemals Mitarbeiter der LAK, leitete und begleitete verschiedene Kindermusikgruppen, unter anderem auch eine in Uttum. Die Eltern, die ihre Kinder zu den Proben und Auftritten begleiteten, sagten eines Tages: Wir wollen auch Musik machen! Und gesagt getan: Es fanden sich Musikbegeisterte zusammen und übten und probten regelmäßig. Sie gaben sich den Namen „UFO’s“ und waren alsbald und sind bis heute gern gesehene Gäste bei mancherlei Feiern und Veranstaltungen, wie bei Projekten der LAK, bei Kindermusical-Vorhaben der Grundschule Jennelt, sowie bei Auftritten der Krummhörner Kindergärten.

Plattdeutsch, hochdeutsch, englisch, irisch, spanisch – das Repertoire der UFO’s speist sich aus vielerlei Quellen.

Seit gut 10 Jahren wird das zehnköpfige Ensemble von Hans-Jürgen Tabel geleitet. Zum Einsatz kommen Gitarre, Bass, Mandoline, Querflöte, Dudelsack, Akkordeon, Geige, Schlagwerk, Klavier und Gesang.

Altersübergreifend

Gitarre - Fröse

Gruppendaten

PersonenkreisJugendliche/Erwachsene
LeitungJörg Fröse
OrtHinte
GebäudeHaus Simon
WochentagMittwoch
Zeit19:30 – 20:30

Erwachsene

Gitarre - Swyter/Greetsiel

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungKäte Swyter
OrtGreetsiel
GebäudeGemeindehaus
WochentagMontag
Zeit9:00 – 10:00

Gitarre - Swyter 2

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungKäte Swyter
OrtPewsum
GebäudeGemeindehaus
WochentagMontag (gerade Wochen)
Zeit18:00 – 19:30

Über die Gruppe

Es sind keine Notenkenntnisse erforderlich, da nach Akkordsymbolen begleitet wird.

Gitarre - Swyter 3

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungKäte Swyter
OrtPewsum
GebäudeGemeindehaus
WochentagMontag (ungerade Wochen)
Zeit18:30 – 20:00

Über die Gruppe

Es sind keine Notenkenntnisse erforderlich, da nach Akkordsymbolen begleitet wird.

Altersübergreifend

Handglocken - Campanella

Gruppendaten

PersonenkreisAb 12 Jahre
LeitungHilke Uken
OrtPewsum
GebäudeIGS
WochentagMittwoch
Zeit18:30 – 20:00

Über die Gruppe

Der Handglockenchor Campanella besteht seit mehr als 25 Jahren. Bei dieser Art des Gruppenmusizierens ist jeder Spieler, jede Spielerin für eine bis fünf Glocken zuständig, so dass in einem Tonumfang von über drei Oktaven gespielt werden kann. Somit kann man nur gemeinsam in der Gruppe üben und Musikstücke zum Klingen bringen. Die erzeugten Klänge sind sehr rein. Zur Zeit ist unsere Gruppe relativ klein (7 Personen, Frauen und Männer) und würde sich über einige neue Spieler bzw. Spielerinnen freuen. Dabei sind alle Altersgruppen vertreten. Notenkenntnisse werden nicht unbedingt vorausgesetzt, sondern es muss nur gezählt werden. Daher können alle Interessierten mitmachen. Unser Repertoire reicht von geistlichen Liedern bis hin zu klassischer und moderner Literatur. Oftmals versuchen wir auch die Handglockenmusik mit Klängen anderer Musikinstrumente auszugestalten.

Erwachsene

Handglocken - Pilsum

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungHans-Jürgen Tabel
OrtPewsum
GebäudeIGS
WochentagDonnerstag
Zeit19:30 – 21:15

Über die Gruppe

Zauber der Handglockenmusik

Viele Konzertauftritte in Ostfriesland und darüber hinaus – Berlin, Rostock, Hannover, Oberbayern, Niederlande, Lettland – sowie Rundfunk- und Fernsehsendungen, haben die Handglockenchöre der LAK weithin bekannt gemacht.

Dazu im LAK-Shop:

Kinder

Schlagzeug - Trommeln für Kinder

Gruppendaten

PersonenkreisAb 6 Jahre
LeitungNorbert Tapken
OrtPewsum
GebäudeLAK-Büro
WochentagFreitag
Zeit16:30 – 17:30

Schlagzeug - Einzelunterricht

Gruppendaten

PersonenkreisAb 6 Jahre
LeitungNorbert Tapken
OrtPewsum
GebäudeLAK-Büro
WochentagNach Absprache
ZeitNach Absprache

Kunst und kreatives Handwerk

Erwachsene

Keramik - Erwachsene 1

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungHielkje van Damme
OrtJennelt
GebäudeGrundschule (LAK-Werkstatt)
WochentagDonnerstag
Zeit10:00 – 11:30

Über die Gruppe

Wir gestalten Gefäße und Objekte in verschiedenen Techniken.

Keramik - Erwachsene 2

Gruppendaten

PersonenkreisErwachsene
LeitungHielkje van Damme
OrtJennelt
GebäudeGrundschule (LAK-Werkstatt)
WochentagDienstag
Zeit18:00 – 19:30 Uhr

Über die Gruppe

Wir gestalten Gefäße und Objekte in verschiedenen Techniken.

Altersübergreifend

Malerei

Gruppendaten

PersonenkreisJugendliche/Erwachsene
LeitungGina Sossna-Wunder
OrtJennelt
GebäudeGrundschule (LAK-Werkstatt)
WochentagSamstags und Sonntags in Workshop-Form
Zeit10:00 – 17:00

Über die Gruppe

Seit 2013 gibt es die Gruppe „Malerei“ in den Werkstätten der LAK in der Grundschule Jennelt. Unter der Leitung von Gina Sossna-Wunder findet einmal im Monat ein Malwochenende statt. Die acht Teilnehmer treffen sich Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr mit einer gemeinsamen Mittagspause.

Es kann in verschiedenen Techniken gearbeitet werden: Zeichnung, Aquarell, Acryl, Mischtechniken mit Spachtelmassen und Pigmenten, Collagen, Decollagen, konkret oder abstrakt. Es sind sowohl Anfänger als Fortgeschrittene in der Gruppe. Jeder ist herzlich willkommen. Die Gruppe freut sich über neue Mitglieder! Wenden Sie sich an Gina Sossna-Wunder mit einer Mail an g.sossnawunder@lak.de.

Im Jahr 2014 hatte die Gruppe ihre erste Ausstellung zum Projekt „50 Jahre VW-Werk Emden“ in der OVB „Plattform“ und der Nordseehalle in Emden. Diese Ausstellung wurde gemeinsam mit der Raku-Keramik-Gruppe nochmals in der OVB Rhauderfehn gezeigt.

Die nächste Ausstellung fand in der OVB Leer 2015 zum Projekt „125 Jahre Wilhelmine Siefkes“ statt. Diese erfolgreiche Ausstellung wurde gemeinsam mit der Raku-Keramik-Gruppe aufgebaut und ein Jahr später nochmals in der Manningaburg in Pewsum gezeigt.

2017 erarbeitete die Gruppe eine Ausstellung zum 125. Geburtstag von Recha Freier: „Recha Freier – Ausgrenzung, Flucht und Verfolgung“, wieder gemeinsam mit der Raku-Keramikgruppe. Sie wurde mit großer Resonanz in den Ausstellungsräumen der Sparkasse Aurich-Norden in Emden, Norden und Aurich gezeigt.

Im Jahre 2018 zeigten die Gruppenmitglieder zum Projektthema der LAK die Ausstellung „Saat und Ernte“ im Krummhörner Rathaus in Pewsum. Fünfzig Arbeiten wurden auf drei Etagen präsentiert. Die Keramikgruppe zeigte eine Installation. Außerdem nahm die Gruppe mit einer Bilderauswahl in der Kirche in Groothusen am Krummhörner Orgelfrühling teil.

Aktuell arbeitet die Gruppe am neuen LAK-Projekt „125 Jahre Frauenwahlrecht – keine Wahl ist keine Wahl“. Die Ausstellung wird in den Pelzerhäusern von Emden am 16. Oktober um 18.30 Uhr eröffnet. Anschließend findet um 20.00 Uhr im Emder Rummel eine Veranstaltung zum gesamten Projekt der LAK statt.

Theater

Theater

Darstellendes Spiel findet bei uns im Rahmen unserer Projektaktivitäten statt.

Die Teilnahme ist dann offen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, auch Nicht-LAK-Mitglieder sind dabei willkommen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herma Peters.