Zum jet­zi­gen Zeit­punkt ist lei­der nicht abseh­bar, wann wir wie­der öffent­li­che Ver­an­stal­tun­gen machen dür­fen.

Um die tol­len Thea­ter­stü­cke der LAK nicht in Ver­ges­sen­heit gera­ten zu las­sen, haben wir begon­nen, die­se der Öffent­lich­keit über You Tube zur Ver­fü­gung zu stel­len.

Hier gibt es eine Wie­der­ga­be­lis­te mit den bis­her ver­öf­fent­lich­ten Stü­cken:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLGtPR8XdTXft5r9DCyBiQ_a0Iml813aMv

Wei­te­re Ver­öf­fent­li­chun­gen sind geplant, ein Abo bei You­Tube lohnt sich also!