22,00 

Reser­vie­rung einer Ein­tritts­kar­te für das Stück »Der Hoff­nung verpflichtet«

Pro­dukt Gesamtpreis
Optio­nen Gesamtpreis
Gesamt­preis
Kate­go­rie:

Beschreibung

Am 9. Novem­ber 2021 fin­det in der Johan­nes a Las­co Biblio­thek die Pre­mie­re für das dies­jäh­ri­ge Thea­ter­pro­jekt der LAK über das Leben des Emder Wider­stands­kämp­fers Max Wind­mül­ler statt. In dem Stück »Der Hoff­nung ver­pflich­tet« erzählt die Thea­ter­grup­pe der LAK die dra­ma­ti­schen Sta­tio­nen sei­nes Lebens, lässt die Zuschauer*innen teil­ha­ben an sei­nen per­sön­li­chen Gedan­ken und ver­sucht damit, dem Men­schen Max Wind­mül­ler näher zu kom­men – für eine kur­ze Zeit in sei­nen Spu­ren zu gehen. Es fol­gen fünf wei­te­re Vor­füh­run­gen in Thea­tern im gesam­ten ost­frie­si­schen Raum.

Übli­cher­wei­se wür­de im Sep­tem­ber der Vor­ver­kauf der Kar­ten begin­nen. Da dies­mal nicht ein­schätz­bar ist, wie die Coro­na Ver­ord­nung zum Zeit­punkt der Prä­sen­ta­ti­on sein wird, lässt sich nicht pla­nen, wie­viel Sitz­plät­ze in der jewei­li­gen Spiel­stät­te tat­säch­lich zur Ver­fü­gung ste­hen wer­den. Ein Vor­ver­kauf von Kar­ten ist auf­grund der Unsi­cher­hei­ten nicht möglich.

Des­halb haben wir uns ent­schlos­sen, eine Reser­vie­rung von Kar­ten ein­zu­rich­ten. Dabei gilt für die am Auf­füh­rungs­tag mög­li­che Anzahl der Sitz­plät­ze, die Rei­hen­fol­ge des Bestell­ein­gangs. Ca. 3 Wochen vor dem Auf­füh­rungs­ter­min kön­nen die reser­vier­ten Kar­ten nach einer Benach­rich­ti­gung durch die LAK zum Preis von 22 € je Kar­te erwor­ben werden.